#BEACTIVE

Bewegung und Ernährung – das Dream-Team

Mit dem Ziel, „Menschen über die Bedeutung von Bewegung, Sport und Ernährung informieren und Anregungen für einen aktiven Lebensstil geben“, bietet das #BeActivePLUS Programm  am 27. und 28. September folgende Fortbildungs- und Mitmach-Angebote für Übungsleiter, Vereine, Betriebe und interessierte Bürger/innen.

FIT IM ALTER

Fortbildung: Bewegung und Ernährung

Infotainment-Kochshow

 Wissenswertes zum Thema Ernährung

GESUND UND FIT IM JOB

Mit mehr Energie durch den Arbeitsalltag

Anmeldung zur Kochshow

Hier geht es zur Anmeldung!

#BeActive für ein starkes Europa

WEITERE THEMEN

#FITNESS TESTEN

Beim Europäischen Fitness-Abzeichen erhalten Sie Infos zu Ihrer Fitness im Vergleich zu Gleichaltrigen und Tipps zur Verbesserung dieser.

#BEACTIVE SCHULE

SCHULAKTIONSTAGE 23.-30. September

Kindergärten, Grundschulen und Jahrgangsstufen 5 bis 13

In der Zeit vom Mittwoch, 23. bis Mittwoch, 30. September finden die Schulaktionstage statt. An jedem der Tage können Gruppen/Klassen ein spannendes Angebot an ihrer Schule erleben und dies völlig kostenfrei. Die Abstands- und Hygienemaßnahmen gilt es wie bei allen Angeboten einzuhalten.

Die Gruppen/ Klassen können:

  • Vereinssport, Motorik und Bewegung spielerisch kennenlernen
  • Gesunde Ernährung kennenlernen
  • Spiele für’s Köpfchen und kreatives Gestalten erleben

Mitmachen können Kindergärten, Grundschulen und Jahrgangsstufen 5 bis 13.

  • Der Verein/ die Organisation kommen zur teilnehmenden Schule. Absprachen welche Klassen mitmachen und in welchen Zeiträumen erfolgen mit den jeweiligen Ansprechpartnern vorab. Als Richtwert ist eine Dauer von einer Schulstunde angedacht.
  • Der Start des Angebots kann nach individueller Absprache erfolgen (z.B. ab 9.00 Uhr). Zwischen den Einheiten ist genügend Zeit zum Wechseln der Klasse einzuhalten. Außerdem sollten den Trainern zwei Pausen ermöglicht werden.
  • Ende des Schulaktionstages sollte gegen 13.30 Uhr sein (oder nach individueller Absprache). Im Anschluss wird der Verein/ die Organisation abbauen und das Schulgelände verlassen.

Wir möchten Ihnen einen tollen kostenlosen Sport-Projekttag anbieten, der sich
vielleicht ganz wunderbar so kurz vor den Herbstferien in Ihre Planungen integrieren lässt?

Pro Schule möchten wir vorerst nur ein Verein einbeziehen, damit möglichst viele Schulen die Gelegenheit bekommen, das Angebot zu nutzen.

So nehmen Sie an der Aktion teil:

  • Angebot im Programm wählen, Ameldeformular ausfüllen und an unsere Ansprechperson (Sven Trinkaus, sven.trinkaus@sportkreis-frankfurt.de) senden und Genaueres absprechen.
  • Der Verein/ die Organisation kommen zur teilnehmenden Schule. Absprachen welche Klassen mitmachen und in welchen Zeiträumen erfolgen mit den jeweiligen Ansprechpartnern vorab. Als Richtwert ist eine Dauer von einer Schulstunde angedacht.
  • Der Start des Angebots kann nach individueller Absprache erfolgen (z.B. ab 9.00 Uhr). Zwischen den Einheiten ist genügend Zeit zum Wechseln der Klasse einzuhalten. Außerdem sollten den Trainern zwei Pausen ermöglicht werden.
  • Ende des Schulaktionstages sollte gegen 13.30 Uhr sein (oder nach individueller Absprache). Im Anschluss wird der Verein/ die Organisation abbauen und das Schulgelände verlassen.

ALLE ANGEBOTE UND DAS FORMULAR ZUR ANMELDUNG FINDEN SIE IN UNSEREM

SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Ihre Ansprechpartnerin für die Schulaktionstage vom 23. bis 25. September ist:

SVEN TRINKAUS

#BeActive für ein starkes Europa – Danke für deinen Beitrag!